ComputerSpielSchulen vernetzen

Gaming in der Bibliothek? Bereits sechs ComputerSpielSchulen bieten offene, medienpädagogische Angebote für Jugendliche u. a. in Bibliotheken an. Der Fachtag Gaming in Bibliotheken lädt am 02. Februar 2018 zum gemeinsamen Austausch von Konzepten und Erfahrungen aus der Praxis ein.

Die Veranstaltung richtet sich daher an alle ComputerSpielSchulen in Deutschland, Medienpädagogen*innen, Bibliothekare*innen, Pädagogen*innen und weitere Multiplikatoren*innen, die Interesse an der medienpädagogischen Auseinandersetzung mit Games haben.

Ein interaktives Programm bietet Gelegenheit, sich über Trends der digitalen Spielkultur zu informieren und an handlungsorientierten und medienpraktischen Workshops teilzunehmen. Ziel der Veranstaltung ist das Kennenlernen verschiedener Ansätzen und die Möglichkeit, sich untereinander zu vernetzen.

Bitte melden Sie sich bis zum 31.12.2017 über unser Anmeldeformular auf unserer Homepage zum Fachtag und zu den Workshops an. Die Workshop-Angebote finden Sie auf unserer Homepage, diese werden stetig aktualisiert.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!